SportGeschichten ist ein Angebot von iuvenes e.V. und stellt unser inhaltliches und pädagogisches Konzept genauer vor.

Wir nutzen den Sport – und die Sportgeschichte – in der Arbeit mit Menschen unterschiedlichen Alters. Sport begeistert viele, vom Fan über das Vereinsmitglied oder den Freizeitsportler und ermöglicht uns auf vielfältigem Wege den Zugang zu unseren Zielgruppen. Wir entwickeln und konzeptionieren Projekte mit Jugendlichen, regelmäßig auch mit „schwieriger“ Klientel, freuen uns aber auch immer über Tätigkeiten mit Menschen aller Altersstufen, beispielsweise bei der Erstellung von Ausstellungen. Immer wieder stellen wir fest, dass Sport auch unzugänglichere Charaktere in gemeinsamen Aktivitäten vereint und die Beschäftigung mit (sporthistorischen) Themen ganz neue Kooperationen ermöglicht.

Unsere eigene Sportbegeisterung drückt sich in langjährigen Interessen, auch am Berliner Fußball, aus. iuvenes e.V. sammelt und katalogisiert darüber hinaus Archivalien aus der Berliner Sportgeschichte. Unser umfangreiches Archiv wollen wir weiter ausbauen und der Öffentlichkeit auch zur Verfügung stellen. Wir mögen Sportfotos, sammeln sie, machen sie und helfen anderen dabei, hier ihre Hobbies zu entwickeln.

SportGeschichten bietet auch ein Themenportal mit Geschichten und (hoffentlich) spannenden Informationen über Vergangenes und Neues. Wir bemühen uns um interessante Berichterstattung … aus unserem Büro, aber auch von anderswo.